ANGEBOT: 3+1 AUF UV Nagelalcke, Base, Top

Nail Art Pigmente SemiFlash von Semilac

Nagelpulver

Neue Möglichkeiten für die Nailart

Metallisch glänzende Nägel. Holo-Effekt. Fingernägel, die unter dem Sonnenlicht ihre Farbe verändern. Entdecken Sie mit Nagelpulver den neuesten Trend für das Nageldesign. Das Pulver zaubert in Ihrer Wunschfarbe zahlreiche Effekte auf UV-Nägel und gibt Ihnen so viele Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Designs – eines schöner als das andere. Auftragen lässt sich das Nagelpulver von Semilac kinderleicht! Probieren Sie es aus und bestellen Sie Ihren Favoriten im Onlineshop von Semilac. ...

weiterlesen
Zeige 1 - 24 von 32 Artikeln
Zeige 1 - 24 von 32 Artikeln

Was ist Nagelpulver?

Einfacher als ein Nagellack zu verwenden – und doch hält Ihre Maniküre damit deutlich länger: Nagelpulver ist der neueste Trend für die Nailart: Nagellack in Pulverform, der für atemberaubende Ergebnisse sorgt. Es handelt sich dabei um ein spezielles Pulver, mit dem der Nagel überzogen wird, so fein wie Feinstaub. Wegen seiner feinkörnigen Konsistenz wird es zuweilen auch als Nagelpuder bezeichnet. Das Nagelpulver haftet an den Stellen, die Sie vorab mit einem Base und einem farbigen UV-Nagellack vorbereitet haben. Überschüssige Partikel lassen sich unkompliziert entfernen. Das Aushärten unter der UV-/LED-Lampe verleiht dem Pulver eine lange Haltbarkeit. Es entstehen faszinierende Effekte mit einem strahlenden Glanz auf einer glatten Fläche.

Wie funktioniert Nagelpulver?

Das Pulver für die Nägel wird zwischen zwei Schichten Topcoat eingearbeitet. Dadurch haftet es direkt auf der Nageloberfläche und überzeugt durch seinen langen Halt. Das Nagellack-Pulver bildet auf der Nageloberfläche eine spiegelglatte Oberfläche, die in dem gewünschten Effekt erstrahlt.

Vorteile Nagelpulver

Fingernägel, die wie der Regenbogen funkeln. Glitzer-Nägel. Nails, die ihre Farbe verändern, wenn sich das Sonnenlicht darin bricht. Eine spiegelglatte Oberfläche im Metallic-Look. Nagelpulver lässt die schönsten Effekte für das Nageldesign entstehen. Und davon existieren viele! Nagelpulver gibt es von Semilac für die unterschiedlichsten Verzierungen in vielen Farben.

Chrom-Nägel-Pulver sorgt für einen unverkennbaren metallischen Glanz. Ein intergalaktisches Nageldesign gelingt Ihnen mit einem Nagelpulver aus der Galaxy-Reihe.

Nagelpulver vereinfacht obendrein die Anwendung. Überschüssiges Pulver tragen Sie schnell und einfach ab, sodass es kein Problem darstellt, wenn bei der Maniküre etwas daneben geht. Auf der Oberfläche des Nagels fügt es sich zu einer gleichmäßig glatten Erscheinung. So ergibt sich ein ebenmäßiges Ergebnis, so wie es sich wünschen.

Das Nagelpuder lässt die Fingernägel wunderschön glänzen und glitzern. Und wer kann so viel Glanz, Glitter und Glitzer schon widerstehen? Für noch mehr Glitter können Sie zusätzlich noch Strasssteine für Nägel aufbringen oder mit einem Glitterpuder arbeiten.

Welche Effekte sind mit Nagelpulver von Semilac möglich?

Das Nagelpulver von Semilac eignet sich für unterschiedliche Effekte. Dafür bieten wir das Pulver in mehreren Reihen an, die jeweils verschiedene Farben umfassen. Dadurch finden Sie ein Nagelpuder für das gewünschte Design und können immer wieder Neues ausprobieren.

Nagelpulver von Semilac: Welches ist Ihr Favorit?

  • Mermaid: das Nagelpulver für den Sommer schlechthin. Sommer, Sonne, Strand und Meerjungenfrauen-Effekt auf den Nägeln gehören einfach zusammen.
  • Chameleon: Wer sich ungewöhnliche Farbkombinationen wünscht, wird dieses Pulver lieben. Wie bei einem Chamäleon schimmert eine andere Farbe durch.
  • Holo: Der Holo-Effekt bleibt weiterhin Trend. Mit diesem Nagelpulver funkeln auch Ihre Nails wie ein Regenbogen.
  • Neon: Neonglanz gefragt? Dieses Nagelpulver bringt ihn in wenigen Minuten auf die Fingernägel. Selbst ein dezenter Farbwechsel ist inbegriffen.
  • Galaxy: Diese Nailart ist nicht von dieser Welt. Mit diesem Nagelpulver gelingen Ihnen beim Nageldesign stark leuchtende Himmelskörper und ein kosmischer Schimmer.
  • Mirror-Chrome: Mehr Glanz geht nicht! Für Metallic-Nägel ist dieses Pulver ideal. Es lässt Ihre Nägel wie eine Spiegeloberfläche glänzen.

Wie Nagelpulver anwenden?

Pulver-Nägel sind denkbar einfach selbst erstellt und punkten dabei durch ein Ergebnis wie aus dem Nagelstudio. Das Pulver eignet sich sowohl für die Anwendung auf einem UV-Gel oder einem UV-Nagellack als auch auf einem Top No Wipe von Semilac ohne Schwitzschicht. Beachten Sie jedoch: Bei einzelnen Produkten streuen Sie die Pigmente auch direkt auf die bei der Modellage entstandene Schwitzschicht.

Dabei gehen Sie zunächst Ihre Maniküre mit UV-Nagellack Color von Semilac wie gewohnt an.

  1. Behandeln Sie Ihre Nägel zunächst mit einem Base von Semilac, das Sie unter der UV-/LED-Lampe aushärten lassen.
  2. Tragen Sie im Anschluss einen UV-Nagellack Color in Ihrer Wunschfarbe auf. Die besten Ergebnisse erzielen Sie mit einem dunklen Farblack. Die angegebene Zeit aushärten lassen. Wiederholen Sie diesen Schritt, damit der Farbton an Tiefe gewinnt.
  3. Versiegeln Sie die Fingernägel mit Top No Wipe von Semilac. Unter der UV-/LED-Lampe aushärten lassen.
  4. Geben Sie das Nagelpulver mit einem Applikator auf den Nagel und reiben Sie ihn sanft damit ein.
  5. Entfernen Sie überschüssiges Pulver mit einem Pinsel, einem Staubwedel oder einer Bürste mit weichem Haar.
  6. Tragen Sie die Versiegelung erneut auf und lassen Sie sie aushärten.