ANGEBOT: 3+1 AUF UV Nagelalcke, Base, Top

Matte Lidschatten von Semilac

Lidschatten matt

Lässt Ihre Augen strahlen

Strahlende Augen, ein frischer, wacher Blick. Lidschatten in Matt hebt Ihre Vorzüge hervor und rundet Ihr Outfit ab. Obendrein vermag das Augen-Make-up kleine Makel zu kaschieren. Der matte Lidschatten von Semilac überzeugt durch seine samtige, glatte Struktur. Von Natural Beige bis Pink: Zehn starke Farben, die perfekt aufeinander abgestimmt sind, heben Ihre Augen ausdrucksstark hervor. Verwenden Sie das Beauty-Produkt einzeln für den Business-Look oder in Kombination für ein aufregendes Make-up. ...weiterlesen

Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln
Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln

Mehr Ausdrucksstärke mit Lidschatten matt

Mit Augen-Make-up inszenieren Sie die Augenpartie ganz nach Lust und Laune. Lidschatten akzentuiert Ihre Augenfarbe und öffnet optisch die Augen. In Kombination mit Mascara, Eyeliner oder Kajalstift verleiht er dem Blick Tiefe. Noch mehr Ausdrucksstärke erreichen Sie mit Augenbauen-Mascara.

Doch der Zauberkünstler vermag noch vieles mehr. Matte Lidschatten wirken eher dezent, dafür aber besonders natürlich – perfekt für jeden Tag. Ihre sanfte Textur vollzieht einen Weichzeichner-Effekt, welcher den Augenpartien ein gleichmäßiges Aussehen gibt. Kleine Makel rund um das Auge lässt der Lidschatten in Matt von Semilac im Handumdrehen verschwinden. Kräftige Nuancen wie Lidschatten matt Orange ergeben ein umwerfendes Abend-Make-up, das Ihre Vorzüge ins rechte Licht rückt.

Wichtig ist, dass der matte Lidschatten gut am Lid haftet und sich gleichmäßig auftragen lässt. Lidschatten braun, pink und die anderen Farbnuancen von Semilac können hierbei punkten. Auch untereinander harmonieren die verschiedenen Farbtöne hervorragend.

Welche Lidschattenfarbe?

Matte Lidschatten gibt es in zahlreichen Farbvariationen. Welche Lidschattenfarbe für Sie infrage kommt, hängt vom Typ, dem Anlass und vor allem der Augenfarbe ab. Grundsätzlich gilt: Für den Alltags-Look empfehlen sich dezente natürlich wirkende Töne. Für den Clubabend können Sie zu kräftigen Variationen greifen.

Für einzelne Partien, die Sie hervorheben wollen, nehmen Sie am besten hellen Lidschatten in Matt. Dieser lässt außerdem Ihre Augen größer erscheinen. Dunkle Töne bewirken das Gegenteil. Deshalb eignen sie sich besonders für Frauen mit größerer Lidern. Außerdem dienen sie dem Definieren und geben dem Auge mehr Tiefe. Tragen Sie den Lidschatten matt dunkel in Form einer Banane in der Lidfalte auf und malen Sie im Anschluss die äußeren Augenwinkel aus.

In Bezug auf die Augenfarbe orientieren Sie sich bei der Wahl der matten Lidschatten am besten an den Komplementärfarben:

  • Zu grünen Augen passt Lidschatten matt rot Aber auch Varianten in Rosé und Pflaume bringt grüne Augen zum Strahlen. Ebenfalls eine gute Wahl: grauer oder brauner Lidschatten. Wenn Sie es knallig mögen, darf es auch ein pinker Lidschatten sein.
  • Blaue Augen betonen Sie im Alltag mit Lidschatten matt beige oder braun. Gelb als Komplementärfarbe wäre hierbei recht speziell. Highlights setzen Sie mit Gold-Tönen, die für eine Extraportion Glamour sorgen.
  • Braunen Augen stehen kühle und kräftige Farben. Probieren Sie Lidschatten matt lila oder violett. Auch Blau und Grün bringen braune Augen richtig zur Geltung.
  • Bei grauen Augen haben Sie die größte Auswahl. Lidschatten matt rosé oder violett bringen Frische. Orientieren Sie sich an den Farbschattierungen der Iris: Dominieren die blauen Nuancen, passt Lidschattenfarbe für blaue Augen, bei grünen die grüne.

Wie matten Lidschatten richtig auftragen?

Ist der matte Lidschatten gewählt, kann es ans Schminken gehen. Doch auch das Auftragen will geübt sein. Den besten Halt auf dem Lid erzielen Sie mit einer glättenden Lidschattenbase von Semilac, die den Eyeshadow länger auf dem Lid haften lässt. So gelingt Ihnen das perfekte Augen-Make-up!

  1. Geben Sie eine Base von Semilac auf das Augenlid, welche die Hautpartien glättet und die optimale Grundlage für den matten Lidschatten bildet. Auch Flecken verhindern Sie damit wirkungsvoll.
  2. Tragen Sie den Lidschatten von Semilac gleichmäßig auf das Lid auf. Verwenden Sie dafür einen hochwertigen Make-up-Pinsel oder Applikator. Hier können Sie ganz nach Ihren Vorlieben verfahren: Entweder Sie schminken sich mit einer Farbe oder Sie kombinieren mehrere Töne. Mischen, verblenden und experimentieren Sie dabei für Ihren persönlichen Look. Prinzipiell gilt: Auf das bewegliche Lid kommt ein heller Ton. In die Lidfalte geben Sie eine dunklere Farbe. Den Wimpernrand können Sie zusätzlich mit mattem Lidschatten betonen.

Lidschatten in Matt bei Semilac kaufen

Der matte Lidschatten von Semilac zeichnet sich durch seine einzigartige Textur aus. Sie ist von außergewöhnlich samtiger glatter Struktur. Das kommt Ihnen beim Verteilen und Verblenden entgegen. Die starke Pigmentierung ermöglicht einen ausdrucksstarken Farbauftrag. Im Ergebnis zaubert der Lidschatten ein mattes, glattes Finish.

Matter Lidschatten von Semilac steht Ihnen in zehn wunderschönen Farben zur Auswahl, die sich die Natur zum Vorbild nehmen. Die Palette an Nuancen ist dabei wunderbar aufeinander abgestimmt und hebt die Vorzüge jeder Frau hervor. Lidschatten in kühlen und warmen Farbtönen gehören genauso dazu wie intensive farbenfrohe Variationen. Der Beauty-Allrounder kommt in einer charmanten kleinen Verpackung, bei der bereits ein Spiegel integriert ist. Auf diese Weise eignet er sich auch ideal für unterwegs.