Semilac Acryl Pulver Weiß 693 Vergrößern

Semilac Acryl Pulver Weiß 693

SA046

Neuer Artikel

Neuigkeiten bei Semilac! 

Weißes Acryl Pulver

Inhalt 10 g

Schritt für Schritt:

Nach der Standardvorbereitung der Nagelplatte für die Maniküre wird eine der Semilac-Basen aufgetragen und in der Lampe ausgehärtet.

Wir wählen eine der Farben der UV Nagellacke oder der Semilac-Gele, tragen eine dünne Schicht auf und härten sie in der Lampe aus. Um eine tiefere Farbe zu erhalten, wiederholen wir diesen Schritt.

Dann sichern wir die Maniküre mit einem der Semilac Top.

  • Auf einem so vorbereiteten, gehärteten und schwitzschichtfreien Untergrund erstellen wir ein Design z.B. mit Semilac White Cream Art oder einem anderen Gel, bestreuen das nichtausgehärtete Produkt mit Semilac Acryl Pulver und härten es in der Lampe aus.

  • Das Ergebnis ist eine matte, samtige Textur, die sich angenehm anfühlt.

  • Auf diese Weise vorbereitetes Design soll weder mit Semilac Top versiegelt noch erneut in der Lampe ausgehärtet werden.

Mehr Infos

4,19 €

0,41 € pro 1 g

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Informationen:

VORSICHTSMASSNAHMEN: 
Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht auf die Haut und in die Augen gelangen lassen. Bei Empfindlichkeit auf eine der Komponenten nicht anwenden. Bei verletzter oder kranker Nagelplatte nicht anwenden. Bei unerwünschten oder empfindlichen Reaktionen, z.B. Brennen, Juckreiz, Rötung usw. die Anwendung des Produktes abbrechen. Nur bestimmungsgemäß anwenden. Nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht anwenden. Haltbarkeitsdatum, Serien- und Chargennummer befinden sich beim Strichcode. Vor direkter Sonnenstrahlung und extremer UV-Strahlung schützen. Nur bei gesunder und kräftiger Nagelplatte anwenden. 

KONTRINDIKATIONEN:

  • Sämtliche krankhafte Veränderungen der Nagelplatte und im Bereich des Nagels, u.a. Nagelpilz und Pilzkrankheit im Bereich des Nagels, Nagelbettentzündung, Kandidose im Bereich des Anwendungsfeldes, Warzen im Bereich des Nagels, Nagelschuppenflechte,
  • Onycholyse,
  • Entzündungen und Allergien,
  • Nagelverletzungen, Infektionen des Nagels und des Nagelbereichs,
  • Verletzung im Bereich der Anwendung,
  • Reizungen der Nagelhaut und Nagelplatte, entstanden bei klassischer Maniküre, z.B. beim Entfernen der Nagelhaut,
  • Empfindlichkeit auf eine der Komponenten des Produktes.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Semilac Acryl Pulver Weiß 693

Semilac Acryl Pulver Weiß 693

Neuigkeiten bei Semilac! 

Weißes Acryl Pulver

Inhalt 10 g

Schritt für Schritt:

Nach der Standardvorbereitung der Nagelplatte für die Maniküre wird eine der Semilac-Basen aufgetragen und in der Lampe ausgehärtet.

Wir wählen eine der Farben der UV Nagellacke oder der Semilac-Gele, tragen eine dünne Schicht auf und härten sie in der Lampe aus. Um eine tiefere Farbe zu erhalten, wiederholen wir diesen Schritt.

Dann sichern wir die Maniküre mit einem der Semilac Top.

  • Auf einem so vorbereiteten, gehärteten und schwitzschichtfreien Untergrund erstellen wir ein Design z.B. mit Semilac White Cream Art oder einem anderen Gel, bestreuen das nichtausgehärtete Produkt mit Semilac Acryl Pulver und härten es in der Lampe aus.

  • Das Ergebnis ist eine matte, samtige Textur, die sich angenehm anfühlt.

  • Auf diese Weise vorbereitetes Design soll weder mit Semilac Top versiegelt noch erneut in der Lampe ausgehärtet werden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...