Semilac SemiFlash


6,35 € inkl. MwSt.

2,53 € pro 1 g


SD001
Neuer Artikel
2,5 g
59072751
Auf Lager
Lieferzeit: 48 h
(Mehr als 90% der bis 14:00 Uhr aufgegebenen Bestellungen erreichen unsere Kunden in Deutschland am Folgetag! Gilt für Werktage.)
Versand: 4,90 €
(Ab einem Einkaufsbetrag von 80,00 € versenden wir Ihre Bestellung in Deutschland kostenlos.)

Auf meine Wunschliste




Wir hören nicht auf, die Neuigkeiten zu präsentieren!
Unser Angebot wurde gerade um SemiFlash erweitert. Feinstaub, der deinem Nageldesign schlagartig und einfach den Spiegeleffekt verleiht. Die metallische Oberfläche verändert das Aussehen deiner farbigen Nägel. Alle werden begeistert sein!
Das Auftragen von SemiFlash ist einfach!

  1.  Zuerst die gewöhnliche UV Nagellack-Maniküre machen lassen: Semilac Base -> 2x Color -> Top No Wipe.
  2.  Auf Top No Wipe (ausgehärtet) den Feinstaub sanft mit einem Applikator einreiben.
  3.  Den überschüssigen Feinstaub mit Pinsel, Staubwedel oder Bürste mit weichem Haar entfernen.
  4. Erneut Top No Wipe auftragen und unter der Lampe aushärten lassen.

*Besonders wichtig beim Auftragen von SemiFlash ist der Schutz des freien Nagelrandes.

Gewicht: 2,5 g

Informationen:

ZUTATEN/INGREDIENTS:
calcium sodium borosilicate, Ag, tin dioxide

calcium sodium borosilicate, Ag, tin dioxide

Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht auf die Haut und in die Augen gelangen lassen. Bei Empfindlichkeit auf eine der Komponenten nicht anwenden. Bei verletzter oder kranker Nagelplatte nicht anwenden. Bei unerwünschten oder empfindlichen Reaktionen, z.B. Brennen, Juckreiz, Rötung usw. die Anwendung des Produktes abbrechen. Nur bestimmungsgemäß anwenden. Nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums nicht anwenden. Haltbarkeitsdatum, Serien- und Chargennummer befinden sich beim Strichcode. Vor direkter Sonnenstrahlung und extremer UV-Strahlung schützen. Nur bei gesunder und kräftiger Nagelplatte anwenden.

KONTRINDIKATIONEN:

  • Sämtliche krankhafte Veränderungen der Nagelplatte und im Bereich des Nagels, u.a. Nagelpilz und Pilzkrankheit im Bereich des Nagels, Nagelbettentzündung, Kandidose im Bereich des Anwendungsfeldes, Warzen im Bereich des Nagels, Nagelschuppenflechte,
  • Onycholyse,
  • Entzündungen und Allergien,
  • Nagelverletzungen, Infektionen des Nagels und des Nagelbereichs,
  • Verletzung im Bereich der Anwendung,
  • Reizungen der Nagelhaut und Nagelplatte, entstanden bei klassischer Maniküre, z.B. beim Entfernen der Nagelhaut,
  • Empfindlichkeit auf eine der Komponenten des Produktes.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...