Chat with us, powered by LiveChat

Semilac Elektrischer Nagelfräser mit Staubabsaugung 2in1 No Dust

Semilac Elektrischer Nagelfräser mit Staubabsaugung 2in1 No Dust
169,90 €
-
+

Der elektrische Nagelfräser mit Staubabsaugung 2in1 No Dust ist eine professionelle Lösung für die schnelle and sichere Entfernung von UV-Nagellack. Der elektrische Nagelfräser mit Staubabsaugung 2in1 No Dust ist ein hochwertiges Maniküregerät, mit dem Sie zu Hause einfach die Nagelhäute bearbeiten, die Nagelplatte vorbereiten und Hybridmaniküre entfernen können. Dank dem eingebauten beutellosen Staubabscheider gewinnen Sie nicht nur zusätzlichen Platz auf Ihrem Arbeitstisch, sondern tun auch etwas für Ihre Gesundheit. Der eingebaute Staubabscheider entfernt den bei der Maniküre entstehenden Staub und eliminiert so die Einatmung von schädlichen Partikeln. Innen befindet sich ein spezieller Filter, der den Staub absorbiert und seinen Austritt verhindert. Das Touch-Bedienfeld garantiert eine reibungslose Regulierung der Rotationen, die Änderung der Fräsrichtung und eine einfache Kontrolle des Abscheiders. Der leichte und bequeme Handgriff sorgt für vibrationsfreies Arbeiten.

 

Hauptmerkmale des Fräsers:

· Das ergonomische Design des No-Dust-Fräsers ermöglicht 2 Geräte in einem: einen Nagelfräser und einen eingebauten Staubabscheider.

· Der eingebaute Staubabscheider entfernt den bei der Herstellung der Maniküre entstehenden Staub.

· Austauschbarer Filter.

· Garantierte Sauberkeit und Sicherheit.

· Leicht zu reinigender Staubabscheider.

· Stufenlose Drehzahlregelung bis zu 30 000 U/min.

· Sicherer und leiser Betrieb ohne Vibrationen.

· Das Touch-Bedienfeld für stufenlose Einstellung der Drehzahl und Richtung.

· Touch-Bedienfeld für Steuerung der Staubabsaugung.

· Einfacher und schneller Austausch des Filters.

· Einfaches System zum Wechseln von Bits.

· Leistung des Geräts: 48 W

· Leistung des Staubabscheiders: 216m3/h

 

Das Set enthält:

Staubabscheider (1 x)

Fräserkopf-Handgriff (1 x)

Halterung für den Fräserkopf (1 x)

Netzkabel (1 x)

 

Technische Daten:

Abmessungen: 250,3 x 250,3 x 69 mm

Nettogewicht: 1,51 kg

Drehzahl: 30 000 U/min

Eingangsspannung: 110–240 V 50/60 Hz

Ausgangsspannung: 24 VDC / 2 A

Leistung: 48 W (max.)

 

ANWENDUNG DES NAGELFRÄSERS

Schritt 1: Fräsaufsatz wählen, Handgriff in den Gerätekopf einsetzen und verriegeln.

Schritt 2: Den Griff zusammen mit dem Kabel an den Fräseranschluss an der Maschine anschließen.

Schritt 3: Das Netzteil mit der Leistungsregelung über die DC-Buchse anschließen.

Schritt 4: Die Taste START/POWER auf dem Gerät drücken. Beim ersten Berühren des Ventilatorsymbols wird der schnellere Modus gestartet, beim zweiten Drücken des Symbols geht das Gerät in den niedrigeren Modus über.

Schritt 5: Den Modus (hoch/niedrig) wählen und mit dem Arbeiten beginnen.

Schritt 6: „+“ oder „-“ wählen, um die Geschwindigkeit des Fräsers zu erhöhen oder zu verringern.

Schritt 7: Nach Bedarf die Drehrichtung des Fräsers mit der Pfeiltaste ändern. Davor die Drehzahl des Fräsers auf 0 reduzieren.

Schritt 8: Die START/POWER-Taste drücken, um das Gerät auszuschalten, und vom Adapter trennen, wenn das Gerät über längere Zeit nicht benutzt wird.

 

FILTERWECHSEL

• Sicherstellen, dass das Gerät ausgeschaltet ist, und die obere Abdeckung des Filters mit den Öffnungen hochheben.

• An der Gewebelasche ziehen, um den gesamten Filter herauszunehmen.

• Einen neuen Filter einsetzen und die Abdeckung wieder anbringen.

 

FRÄSAUFSATZWECHSEL

• Den Verriegelungsmechanismus des Fräsaufsatzes nach links drehen, sodass der Pfeil mit dem „offenes Vorhängeschloss“-Symbol übereinstimmt (man hört das charakteristische Klicken). Den Semilac-Fräsaufsatz in den Gerätekopf einsetzen, sodass der Abstand zwischen dem Ende des Handgriffs und dem Anfang des Fräsaufsatzkopfes ca. 5 bis 10 mm beträgt. Dieser Abstand hängt von der Länge des Stiels ab, auf dem der Kopf des Fräsaufsatzes angebracht ist, sowie von der individuellen Technik des Bedieners.

• Der Fräsaufsatz sollte nicht zu weit aus dem Handgriff herausragen, da dies zu Vibrationen im Handgriff und zu einem lauten Betrieb des Geräts führen kann.

• Der Fräsaufsatz sollte nicht ganz bis zum Ende des Gerätekopfes gedrückt werden, da ein zu starkes Drücken den Kopfmechanismus beschädigen kann.

• Wenn nach dem Einführen des Fräsaufsatzes in die Buchse Widerstand spürbar ist (der Fräsaufsatz wurde bis zum Ende eingeschoben), sollte der Fräsaufsatz einige Millimeter nach vorne herausgezogen werden. Nachdem der Fräsaufsatz korrekt eingesetzt ist, den Verriegelungsmechanismus nach rechts drehen, sodass der Pfeil mit dem „geschlossenes Vorhängeschloss“-Symbol übereinstimmt (man hört das charakteristische Klicken).

 

ACHTUNG

• Wenn der Staubabscheider nicht benutzt wird, von Stromversorgung trennen.

• Wenn die Filterabdeckung entfernt wird, ohne dass das Gerät vorher von der Stromversorgung getrennt wurde, schaltet das Gerät ab und geht in den sicheren Modus über; die entsprechende LED-Anzeige blinkt. Nach dem Austausch des Filters und dem Wiederanbringen der Filterabdeckung nimmt das Gerät den Betrieb wieder auf.

• Der Filter ist austauschbar. Er soll nach 2 bis 3 Monaten Betrieb oder sofort nach einer Beschädigung ersetzt werden.

Damit das Gerät einwandfrei funktioniert, muss der Filter häufig gereinigt werden, am besten nach jeder Maniküre. Angesammelten Staub nach der Bearbeitung der Nagelplatte entfernt man, indem man z. B. mit Druckluft den Filter abbläst oder ihn schüttelt.

• Die Filter dürfen nicht nass gemacht oder befeuchtet werden

Erweitern
Ihre bewertungen

We are looking for reviews for this product...

Bisher hat noch niemand dieses Produkt bewertet.

Fügen Sie Ihre eigene Bewertung hinzu
Fügen Sie Ihre eigene Bewertung hinzu

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Semilac Elektrischer Nagelfräser mit Staubabsaugung 2in1 No Dust

Semilac Elektrischer Nagelfräser mit Staubabsaugung 2in1 No Dust
Ihre Bewertung
pflichtfelder