Arbeitsutensilien

11 Artikel
*

 

Artikelname
Preis
  1. Bestseller
    Holzstäbchen Semilac Quality – 10 Stk.
    1,50 €
  2. Holzstäbchen Semilac Quality – 100 Stk.
    7,50 €
  3. Magnetische Spatel für Cat Eye Semilac Magnet Duo, doppelt
    3,75 €
  4. #01
    Nagelsonde Semilac Dotting Tool 01
    6,25 €
  5. Neu
    Semilac multitool 2w1
    7,50 €
  6. Semilac Nagelhautschere 23 mm Klinge
    16,90 €
  7. Neu
    Semilac Nagelhautzange aus Chirurgenstahl - 5 mm Klinge
    16,90 €
  8. Semilac Pusher
    6,00 €
  9. #100 SLIM
    Semilac Shaper Slim Nail Forms – 100 Stck.
    3,75 €
  10. #100 WIDE
    Semilac Shaper Wide Nail Forms – 100 Stck.
    3,75 €
  11. Semilac Zelletten 200 Stck.
    3,75 €
Artikelname
Preis

Arbeitsutensilien

Bei der professionellen Maniküre sind hochwertige Werkzeuge ein Muss. Viele von ihnen sind grundlegende, jeder Frau bekannte kosmetische Utensilien, wie Nagelspitzen oder Feilen. Obwohl Sie für eine Hybrid- oder Gel-Maniküre Geräte wie eine UV-Lampe oder eine Nagelfräsmaschine benötigen, sollten die einfachsten Werkzeuge nicht unterschätzt werden. Sie sind für die Vorbereitung der Nagelplatte und der Nägel für das Auftragen des Nagellacks notwendig. Ohne kann keine Maniküre entstehen. Im Folgenden stellen wir einige von Semilac Arbeitsutensilien vor.

Semilac Pusher

Das Semilac-Angebot umfasst mehrere Produkte, die den gleichen Zweck dienen können. Zum Beispiel die Holzstäbchen und Pusher aus Edelstahl. Auf dem Markt kann man auch Pusher aus Metall erhalten. Ein hochwertiger Pusher aus Edelstahl zeichnet sich jedoch durch eine wesentlich bessere Qualität und Beständigkeit gegen äußere Einflüsse aus. Der Semilac-Pusher ist langlebig, komfortabel bei der Arbeit und pflegeleicht. Perfekt für professionelle Schönheitssalons sowie zu Hause.

Wie benutzt man einen Pusher?

Ein Pusher ist ein einfaches Werkzeug, das sich perfekt zum Entfernen der Nagelhaut und zum Vorbereiten der Nagelplatte eignet. Es wird auch nützlich bei Pediküre beim Entfernen von Hybridlack. Professionell entwickelte Nägel und Nagelhaut sind ein Garant für gepflegte Hände und eine geeignete Basis für ein dauerhaftes Styling.

Das Semilac-Angebot umfasst eine spezielle Flüssigkeit zum Weichmachen der Nagelhaut, den Nagelhautentferner. Bevor Sie mit der Schonung der Nagelhaut beginnen, empfiehlt es sich, eine dünne Schicht des Präparats auf die Nagelhaut aufzutragen und einige Sekunden einwirken zu lassen. Wenn unsere Nagelhaut sehr dick ist, können Sie sie auch beispielsweise in Seifenlauge einweichen und dann (nach dem Trocknen) die Flüssigkeit auftragen, die die Nagelhaut weich macht und ihre Entfernung erleichtert.

Ein Pusher hilft uns, die Nagelhaut schonend zu entfernen, auch wenn sie stark mit der Nagelplatte verwachsen ist. Verwenden Sie den Pusher, um die Nagelhaut bequem hineinzuschieben. Hier zählen Feinheit und Präzision. Die so vorbereitete Nagelhaut lässt sich mit professionellen Nagelknipsern schneiden (diese finden Sie auch im Semilac-Angebot).

Semilac Nagelstripper

An dieser Stelle sei noch ein weiteres kleines Tool erwähnt, das für die professionelle Erstellung hybrider Stilisierungen notwendig ist. Nagelstriper ist ein professionelles Gerät mit kleinen Abmessungen, das sich perfekt zum Entfernen von Hybridlack eignet. Der Stripper aus unserem Angebot ist in zwei klassischen Farben erhältlich – schwarz und weiß.

Der Semilac Nagelstripper zeichnet sich durch eine perfekt raffinierte Form und Leichtigkeit aus, die zusammen Komfort und Präzision der Arbeit auch an schwer zugänglichen Stellen garantieren. Es ist der perfekte Hybrid-Entferner, dessen Verwendung auch für Anfänger sicher und intuitiv ist.

Striper – wozu dient es und wie wird es verwendet?

Es ist ein handliches Gerät zum professionellen, schnellen, einfachen und vor allem sicheren Entfernen der Hybrid-Maniküre ohne die Nagelplatte zu beschädigen. Der Vorteil dieses Werkzeugs liegt in der Präzision und Qualität seiner Herstellung bei gleichzeitig einfacher Handhabung. Bevor Sie zum Striper Semilac greifen, sollte zuerst die oberste Schicht mit einem Polierpad sanft mattiert werden. Tragen Sie dann Aceton oder einen speziellen Semilac Remover Hybridlackentferner auf ein Wattepad mit Alufolie auf und wickeln Sie die Nägel damit ein. Nach 10–15 Minuten sollte sich der Hybridlack leicht entfernen lassen. Beginnen Sie, den Lack vorsichtig von der Nagelbasis bis zur Nagelspitze zu entfernen. Hier spielen Präzision, Feinheit und Richtung eine große Rolle! Um den Lack zu entfernen, können Sie einen Semilac Striper oder einen Pusher verwenden. Abschließend sollten Lackreste und Unebenheiten auf der Platte mit einem Polierpad leicht mattiert werden.