Kontakt

Hast du Fragen an uns oder kannst du dich nicht entscheiden? Kontaktiere uns, unsere Berater helfen dir gerne weiter!
Kontaktformular
Kontakt

Postanschrift

Nesperta Sp. z o.o.
ul. Poznańska 165,
62-052 Komorniki
Polen

Firmensitz

Nesperta Sp. z o.o.
ul. Jugosłowiańska 43,
60-149 Poznań,
Polen,
NIP 7792413878

Kontakt Formular

Im Interesse der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und um volle Transparenz bei der Verarbeitung dieser Daten zu gewährleisten, teilen wir Folgendes mit:

  1. Der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten ist Nesperta sp. z o.o., ul. Jugosłowiańska 43, 60-149 Poznań, Polen.
  2. Datenschutzkontakt – E-Mail: iod@nesperta.com
  3. Datenquelle:
    Bestimmte personenbezogene Daten haben wir von Ihnen möglicherweise bereits mit Aufgabe Ihrer Bestellung zum Kauf unserer Produkte auf unserer Website ohne vorhergehende Registrierung oder mit Ihrer Einwilligung zum Erhalt von Geschäftsinformationen, darunter unseres Newsletters, erhalten. Weitere personenbezogene Daten erhalten wir von Ihnen, wenn Sie ein Kundenkonto für unseren Online-Shop registrieren.
  4. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten:
    Nesperta sp. z o.o. verarbeitet personenbezogene Daten in dem in den Kontoregistrierungs-, Bestell-Reklamations-, Kontakt- und Newsletter-Anmeldeformularen genannten Umfang. Insbesondere Vor- und Nachname, Wohnadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer werden erhoben und verarbeitet.
  5. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten:

 

    1. Zur Erbringung von Marketingdienstleistungen für eigene Produkte (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO), einschließlich: Anzeige von Marketinginhalten für den Käufer, die nicht an seine Präferenzen angepasst sind (kontextbezogene Werbung), Anzeige von Marketinginhalten für den Käufer entsprechend seinen Interessen (Verhaltenswerbung). Darüber hinaus werden personenbezogene Daten verarbeitet zur Zusendung von E-Mail-Benachrichtigungen über interessante Angebote oder Inhalte die kommerzielle Informationen enthalten, Durchführung anderer Maßnahmen im Zusammenhang mit der Direktvermarktung von Waren und Dienstleistungen sowie Versand von Handelsinformationen per E-Mail, SMS, MMS, Telefon, und andere Werbe- und Telemarketing-Maßnahmen, einschließlich im Rahmen der Bereitstellung des Newsletter-Dienstes mit Zustimmung Einwilligung der betroffenen Person (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO). Die Direktvermarktung von ähnlichen Waren und Dienstleistungen, zu solchen, die vom Kunden bereits bestellt wurden, kann ohne Einwilligung des Kunden bis zu dessen Widerspruch zur Verarbeitung erfolgen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO). Zu diesen Zwecken verarbeitet der Administrator folgende Daten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, bis der Widerspruch wirksam erhoben wird oder im Falle des Newsletters bis zum Widerruf der Einwilligung.
    2. Zum Anlegen eines Kundenkontos (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO). Der Verantwortliche verarbeitet die folgenden Daten: Vor- und Nachname oder Firma, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohn- bzw. Geschäftsadresse, Lieferadresse, falls abweichend von der Wohn- bzw. Geschäftsadresse, Steueridentifikationsnummer bei Unternehmern, IP-Adresse, Cookies, Bestellnummer und Bankkontonummer. Die für das Kundenkonto erhobenen Daten werden bis zum Widerruf der Einwilligung verarbeitet. Das Kundenkonto wird im Falle eines Widerrufs gelöscht.
    3. Zur Bearbeitung von Nachrichten über das Kontaktformular (Art. 6 Abs. 1 Buchstaben a) DSGVO) verarbeitet der Verantwortliche die folgenden Daten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Diese Daten werden grundsätzlich für den Zeitraum gespeichert, der zur Erfüllung der Aufgaben im Zusammenhang mit der Funktionsweise der Internetseite des Online-Shops erforderlich ist. Wir sind jedoch aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von 5 Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d.h. Ihre Daten werden nur noch zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.
    4. Zur Erbringung der Dienstleistung Online-Reservierung und zur Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO), verarbeitet der Verantwortliche die folgenden Daten: Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Auswahl des Diätzentrums, Art des Besuchs, Termin des Besuchs. Die Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der zur Erfüllung, Beendigung oder zum Ablauf eines abgeschlossenen Vertrags bzw. Anspruchs erforderlich ist.
    5. Zu analytischen und statistischen Zwecken zur Verbesserung der bereitgestellten Dienste sowie zur Sicherheit, einschließlich der IT-Sicherheit, und zur Verhinderung und Bekämpfung von Betrugsversuchen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO), verarbeitet der Verantwortliche die folgenden Daten: IP-Adresse bzw. andere Kennungen und Informationen, die über Cookies oder ähnliche Technologien erhoben werden. Diese Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der zur Erfüllung von Aufgaben im Zusammenhang mit der Funktion der Internetseite des Online-Shops oder zur Aufklärung von Vorfällen erforderlich ist.
    6. Zur Erfüllung der Verpflichtungen, die dem Unternehmer durch die einschlägigen Bestimmungen auferlegt wurden (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) DSGVO). Der Verantwortliche verarbeitet die folgenden Daten: Vor- und Nachname oder Firmenname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Wohn- oder Geschäftsadresse, Lieferadresse, falls abweichend von der Privatadresse oder Geschäftsadresse und Steueridentifikationsnummer bei Unternehmern; Bestellnummer und Bankkontonummer. Die Daten werden für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum verarbeitet.

 

 

  1. Konsequenzen der Nichtangabe personenbezogener Daten:
    Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig, aber notwendig, um unser Angebot nutzen zu können.
  1. Dauer der Datenspeicherung:
    Die Verarbeitungsdauer der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten hängt von den o. g. Zwecken bzw. den rechtlichen Anforderungen ab. Eine Einwilligung in die Verarbeitung von Daten, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen, kann jederzeit widerrufen werden. Zu diesem Zweck ist an uns die entsprechende Aufforderung zu senden: Nesperta sp. z o.o., ul. Jugosłowiańska 43, 60-149 Poznań, Polen; E-Mail: iod@nesperta.com.
  1. Empfänger: Von Ihnen angegebene personenbezogene Daten: Ihre personenbezogenen Daten können an Unternehmen übertragen werden, an die wir die Bereitstellung von Diensten in Auftrag geben, die eine Datenverarbeitung erfordern, z. B. vertrauenswürdige IT-Anbieter (Hosting, IT-Support), Postbetreiber für den Versand bestellter Produkte, Anbieter von Unterlagenarchivierungs- und Zerstörungsdiensten und Unternehmen, die uns beim Marketing unterstützen. Diese Stellen verarbeiten personenbezogene Daten auf der Grundlage eines schriftlichen Vertrags mit uns und nur nach Maßgabe unserer Anweisungen. Personenbezogene Daten können auch an befugte Behörden in rechtlich genau festgelegten Fällen übermittelt werden.
  2. Rechte: Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, ihre Berichtigung zu verlangen, die Verarbeitung einzuschränken, die Daten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen, einen Widerspruch einzulegen sowie die Einwilligung zu widerrufen und sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO verstößt. In Polen ist das der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten, dessen Kontaktdaten folgendem Link entnommen werden können: https://uodo.gov.pl/en/484. Die oben genannten Rechte können Sie ausüben, indem Sie uns schriftlich über die in Pkt. 1 bzw. 2 genannte Adresse kontaktieren.
  3. Details über die Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in der Datenschutz.
Wir senden eine Antwort auf Ihre Nachricht an die angegebene E-Mail-Adresse